Wir retten dich in der Kalten Jahreszeit - Deine Winter Lifehacks!

Winter is coming! Du frierst ständig und deine Laune könnte auch besser sein. Lass den Kopf nicht hängen, Rettung naht! Mit unseren Winter Life Hacks kommst du gewärmt und gesund durch den Winter. Die Tipps sind super easy und kosten dich meist nüscht. Klingt doch nach einem Deal, also viel Spaß beim Nachmachen.

Jugendliche_Schnee.jpg

 

Für Frostbeulen!

Was du brauchst:

  • 1 alte Socke
  • Reis

 

Ach war das schön als die Mutti einem noch die Wärmflasche ins Bettchen gelegt hat, damit man auch ja nicht frieren muss. Tja, die Zeiten sind zwar vorbei, aber keine Sorge: das schaffst du auch alleine. Für unser DIY-Wärmekissen brauchst du nur eine alte Socke (am besten gewaschen und ohne Löcher) und stinknormalen Reis. Diesen füllst du in die Socke rein und knotest sie gut zu. Wenn dir das nächste Mal kalt ist, kannst du sie in die Mikrowelle oder kurz in den Ofen tun und schon hast du einen super Handwärmer, oder je nach Größe, eine Wärmflasche. Super easy und schnell gemacht!

 

 

Schuhe mit einer Anti-Rutsch Sohle aus Tackernadeln.

Für Winterspaziergänger

 

Was du brauchst:

  • einen Tacker

 

Schneeschuhe sind irgendwie out, Sneaker sind halt auch im Winter einfach der Shit.

 

Schade eigentlich, denn mit denen rutscht man sofort aus, wenn die ersten Flöckchen vom Himmel fallen.  Um dieses Szenario zu vermeiden, gibt es hier den ultimativen Winter Life Hack, der deine Schuhe absolut wintertauglich macht.

Dafür brauchst du nur deine Schuhe und einen Tacker.

Du tackerst einfach einige Nadeln in deine Schuhsohlen und schon hast du die perfekte Antirutschsohle.

 

 

Ab sofort bist du mit deinen eigenen Spikes unterwegs und ersparst dir einen peinlichen Ausrutscher vor deinen Arbeitskollegen!

 

 

Für die „Ich radel bei jedem Wetter“ Fraktion

 

Was du brauchst:

  • 3-4  Kabelbinder

 

Du bist knallhart im Nehmen! Egal ob 40+ oder -10, du steigst auf deinen Drahtesel, komme was wolle. Das kann jedoch eine ganz schön rutschige Angelegenheit werden. Für den Antirutsch Life Hack brauchst du nur Kabelbinder und dein Bike. Du wickelst 3-4 Kabelbinder um deinen Hinterreifen und schon fährst du safe durch den Winter.

 

 

Eine Hand bringt Kabelbinder an einem Fahrradreifen an.

 

Für Durchseher trotz Schneewetter

 

Was du brauchst:

  • eine Sprühflasche
  • Wasser
  • Essig

 

Fahrradfahren ist nicht so deins!

 

Du fährst lieber bequem in deinem Auto durch die Gegend. Im Winter verfluchst du das aber auch. Jeden Morgen musst du erstmal das Eis von der Scheibe kratzen und frierst dir dabei fast die Pfoten ab. Damit ist jetzt Schluss, denn du denkst voraus!

 

Alles was du benötigst ist eine Sprühflasche, Wasser und handelsüblichen Essig. Du mischt die Flüssigkeit und sprühst sie am Abend auf die Frontscheibe deines Autos.

 

Und tadá am nächsten Morgen ist die Sicht frei! Während dein Nachbar noch sein Auto kratzt und ziemlich gestresst scheint, so bist du tief entspannt und schon längst unterwegs!

 

Autor: 
M.Schwiebus
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS