Der Buschfunk brodelt

Die neue Saison des Dschungelcamps steht an und wieder sind Kandidaten dabei, bei denen man nicht genau weiß, woher sie ihren "Promi"-Status eigentlich haben. In diesem Artikel stellen wir die Dschungelcamp-Mitbewohner einmal vor und zeige dir wer wirklich "berühmt" ist.

Dschungelcamp Kandidaten

 
 

Die Dschungel mädels 

 

Toni Trips (22)

 

Die Musikerin Toni Trips ist bekannt aus der DSDS Staffel 2019. Hier kam sie bis in den Recall, hat sich für den Dschungel aber vorgenommen weiter zu kommen. Bei den Prüfungen wird sie allerdings eine Menge Probleme bekommen, denn die ehemalige DSDS-Kandidatin hat panische Angst vor Insekten.

 

 

Toni Trips

 

Sonja Kirchberger (55)

 

Sonja Kirchberger ist eine  österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin.  Ihren Durchbruch hatte sie 1988 in dem Erotikfilm "Die Venusfalle". Danach war sie noch dreimal im Playboy zu sehen. Im Dschungel wird laut eigener Aussage, die Zeit ohne ihre Familie der schwierigste Teil für die Darstellerin.

 

Sonja Kirchberger

Elena Miras (27)

 

Elena Miras ist der Reality-Star mit der großen Klappe. Sie hat 2019 "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" gewonnen. Außerdem lernte sie den Vater ihrer ersten Tochter, bei "Love Island" kennen.  In den Dschungel geht die 27-Jährige, um ihre Ängste zu überwinden. Auf jeden Fall, wird sie im Camp für jede Menge Tumult sorgen. 

 

Elena Miras

 

 

Danni Büchner (41)

 

Die dreifache Mutter wurde durch "Goodbye Deutschland!" bekannt und ist die Frau von Kult-Auswanderer Jens Büchner († 49). Zusammen mit ihrer Familie, lebt die Witwe auf Mallorca. Sie geht in den Dschungel, um ihrem verstorbenen Mann und sich zu beweisen, was in ihr steckt. 

 

 

Danni Büchner

Claudia Norberg (49)

 

Bislang ist die 49-Jährige nur als die EX von Schlagerstar Michael Wendler bekannt. Während ihr Exmann  bereits neu verliebt ist, möchte sie im Dschungelcamp ihren neuen Lebensgefährten finden. Claudia Norberg wird am Lagerfeuer als Noch-Ehefrau, bestimmt viel über den Wendler auspacken. Es wird also spannend.  

 

Claudia Norberg

Anastasiya Avilova (31)

 

Der Reality-Star ist aus der 

TV-Sendung "Temptation Island – Versuchung im Paradies" bekannt. 2018 verdrehte sie hier, mit ihrem sexy Körper den männlichen Kandidaten den Kopf. Ob das Ganze auch in der diesjährigen Dschungelrunde funktioniert, bleibt abzuwarten. 

 

 

Anastasiya Avilova

 

Die Dschungel Männer 

 

 

Sven Ottke (52)

 

Der ehemalige Profiboxer ist der Sportler für die Dschungelcamp Staffel 2020. Der Kampfsport Weltmeister möchte im Camp versuchen für angenehme Stimmung zu sorgen. Auch den Dschungelprüfungen blickt der ehemalige Athlet, ganz entspannt entgegen. 

 

Sven Ottke

Raúl Richter (32)

 

Raul Richter kennt man aus der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in der Rolle des  Dominik Gundlach. Die Zuschauer des Dschungelcamps werden also erstaunt sein, dass er noch lebt, denn 2014 starb er in GZSZ  den Serientod

 

 

 

Raúl Richter

Prince Damien (29)

 

Der Sänger Prince Damien ist aus der 13. Staffel von "DSDS" bekannt. Obwohl er damals als Sieger hervorging, ist dem Musiker der Erfolg nicht zu Kopf gestiegen.  Auf das Dschungelcamp freut sich der

29-Jährige enorm. Denn laut eigener Aussage, wollte er schon mit 19 Jahren nach Australien. 

 

Prince Damien

 

Markus Reinecke (50)

 

Der 50-Jährige Antiquitätenhändler 

erlangte durch die TV-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal" Bekanntheit. Das Leben im Dschungel sollte für den Reality-Star kein Problem sein, da er privat auch in einem Wohnwagen in der Nähe eines Waldes wohnt. 

 

 

Markus Reinecke

Marco Cerullo (31)

 

Marcol Cerullo hatte 2019 ein gutes Jahr. Er lernte nämlich bei "Bachelor in Paradies" ,die Liebe seines Lebens kennen. Trotzdem hat er im Dschungelcamp keine Angst vor Flirts und nackten Tatsachen. Im Dschungel freut sich der Rosenkavalier am meisten, auf die Challenges. 

 

Marco Cerullo

Günther Krause (66)

 

Das ehemalige Parteimitglied der CDU, ist der erste Politiker im Dschungelcamp. Er war von 1991 bis 1993 Bundesminister für Verkehr. Er gestaltete als Verhandlungsführer der DDR, den Einheitsvertrag mit und wurde zweimal wegen Insolvenzverschleppung und Betrug verurteilt.

 

Günther Krause

 


Check hier alle Sendetermine!

 

Autor: 
F.Feldbusch
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS