Essen wie die Stars

Das essen deine Stars vor und hinter der Kamera

baby.png

Skurrile Diäten

 

Cindy Crawford:

Das US-amerikanische Model, Moderatorin und Schauspielerin muss ständig ihre Line behalten. Zuletzt posierte sie für die Titelseite des Haper’s Bazaar und nutzt dafür ihre ganz eigene Wunderlösung. So nimmt sie vor jeder Mahlzeit einen großen Löffel Essig zu sich. Das soll das Hungergefühl mindern und die Haut reinigen.

 

Beyoncé:

Die R&B- und Pop- Sängerin trägt das Soulfeeling in ihren Adern. Um diese immer rein zu halten benutzt sie eine besondere körperreinigende Diät. Die sogenannte Limonadendiät besteht aus Zitronensaft, Ahornsirup und Cayennepfeffer in 5 bis 10 Gläsern pro Tag. Eine Salzspülung gibt’s dann noch zum Frühstück und Kräutertee vorm ins Bett gehen. Das alles zur Körpereinigung und, laut ihren Angaben, ohne Magenknurren.

 

Abseits der Kamera geht es aber ganz anders:

 

Kourtney Kardashian:

Für Supermodels sind Schokoriegel doch eigentlich ein NO-Go oder? Die Kardashianschwester nimmt das Ganze aber etwas lockerer. So gibt sie gegenüber „People“ bekannt, dass sie am liebsten ihre Schokoriegel Schicht für Schicht ist, um das volle Aroma auszukosten.

 

Channing Tatum:

Der Schauspieler liebt sein Sandwich über alles. Doch nicht wie jeder legt er Salat und Schinken drauf, sondern hat sein ganz eigenes Geheimrezept. Bei ihm kommt, zwischen die zwei Scheiben Weißbrot Erdnussbutter mit Stückchen und Käsechips.

 

Scott Foley:

Rührei ist doch jeder gern zum Frühstück oder? Doch so wie Scott Foley hat es noch niemand ausprobiert. Der US-TV-Star nutzt eine extra Zutat von der du sicher noch nichts gehört habt. Ein altes Familienrezept besagt, dass Erdnussbutter extra Proteine liefern soll. Ich bin mir da nicht so sicher und würde es auch nicht ausprobieren.

 

Hugh Hefner:

Der verstorbene "Playboy"-Gründer hatte einen klar strukturierten Tagesablauf: 11:30 Uhr Frühstück; 17:30 Uhr Mittagessen; 22:30 Uhr Abendessen. Täglich nahm er auch eine Eistee-Hühnchen-Nudel-Suppe zu sich und gab gegenüber dem "Bloomberg" an das, dass seine heimliche Leibspeise wäre.

 

Jennifer Lawrence:

Chili con carne mit Pizza? Laut Jennifer Lawrence ihr heimlicher Lieblingssnack. Man nehme eine Pizzahälfte, lege Chili con carne darauf und überdeckt das Ganze mit noch einer Pizzahälfte. Fertig ist der Lawrence Pizza-Sandwich.

 

Autor: 
L. Hoefner
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS