Das OLYMP Final4: Live im TV!

Am 15. und 16. Mai kämpfen die vier besten Frauenmannschaften im DHB-Pokal in der PORSCHE Arena Stuttgart um die Trophäe. Mit dabei sind die beiden Topteams aus der ENERGY Region: Die SG BBM Bietigheim Frauen und die TUSsies Metzingen. Die Spiele gibt es live auf sport 1 zu sehen. Alle wichtigen Stimmen hörst du auch bei ENERGY. Leider sind keine Zuschauer zugelassen.

OLYMP Final4 Sieger 2019: Thüringer HC

Der Pokalsieger 2019 Thüringer HC schied gegen die TusSies Metzingen aus.

Im vergangenen Jahr musste das OLYMP Final4 coronabedingt abgesagt werden. In diesem Jahr kann unter den Hygieneauflagen gespielt werden. Der letzte Sieger in der PORSCHE Arena Stuttgart war der Thüringer HC, die sich aber nicht erneut qualifizieren konnten. Damit wird ein neuer Pokalsieger gekürt. Als Ausrichter fungiert wieder die Liga (HBF) selbst.

Mit der SG BBM Bietigheim und den TusSies Metzingen haben sich gleich zwei Mannschaften aus der Stuttgarter Umgebung für die Runde der letzten vier qualifiziert. Neben den beiden Topteams aus der Region sind in diesem Jahr die HSG Blomberg-Lippe und HL Buchholz 08-Rosengarten am Start. Damit sind Platz 2-4 der Bundesliga, sowie das Überraschungsteam und der Aufsteiger aus Rosengarten vertreten.


Das sind die Teams Aus der Region

SG BBM Bietigheim Frauen

SG BBM Bietigheim

Die SG Ladies wollen in diesem Jahr endlich ihr OLYMP Final4-Trauma beenden. Bei der letzten Ausgabe 2019 unterlag man dem Thüringer HC in einem dramatischen Spiel mit einem Treffer in letzter Sekunde. 2018 verlor die SG BBM Bietigheim als haushoher Favorit gegen den VfL Oldenburg.

Und in diesem Jahr? Da soll der DHB Pokal endlich in die Viaduktstadt wandern! Leicht wird das nicht. Mit den TusSies Metzingen steht gleich ein Derby im Halbfinale an.

TusSies Metzingen

In der Liga liegen die TusSies Metzingen seit Jahren stabil unter den ersten fünf Topteams. Für das OLYMP Final4 qualifizierten sich die Metzingerinnen in den vergangenen Saisons ebenfalls beständig. Dabei konnten sie sich stets auf die lautstarke Unterstützung ihrer treuen Fans verlassen, die gut erkennbar in ihren Rosa-Fanshirts die PORSCHE Arena einnahmen. In diesem Jahr müssen sie darauf verzichten. Schlägt man im Halbfinale die SG BBM Bietigheim haben die TusSies alle Chancen auf ihren 1. Pokalsieg!

TusSies Metzingen Torwurf


Alle Begegnungen im Überblick

 

Halbfinals: Samstag, 15. Mai 2021 (PORSCHE Arena Stuttgart) -> LIVE auf sport 1!

12.00 Uhr: HSG Blomberg-Lippe vs. HL Buchholz 08-Rosengarten
14.30 Uhr: TuS Metzingen vs. SG BBM Bietigheim

 

Das Finale: Sonntag, 16. Mai 2021 (PORSCHE Arena Stuttgart) -> LIVE auf sport 1!

Das Spiel um Platz 3 wird in diesem Jahr nicht ausgetragen

17.15 Uhr: Finale


 
 

 

Autor: 
ms
noads
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS