Achtung, Fahrplanänderung: Wegen Bauarbeiten fahren weniger Züge

Schlechte Nachricht für alle Bahnfahrer! Ab Donnerstag, den 22. November muss etwas mehr Zeit beim Pendeln eingeplant werden.

Der Grund sind Bauarbeiten an der Haltestelle Feuerbach, die zu Fahrplanänderungen im Fern- und Regionalverkehr führen. Hier werden zwei der vier Gleise gesperrt. Das schränkt den S-Bahn- und Zugverkehr erheblich ein.

 

Besonders betroffen sind die S-Bahnlinien S4, S5, S6 und S60. Die Linien S4 und S5 können nur halbstündig fahren und halten nicht in Feuerbach. Zwischen Feuerbach und Zuffenhausen stehen allerdings Ersatzbusse bereit. Alle die mit der S6 und der S60 fahren, müssen ebenfalls mit Einschränkungen rechnen. Denn für die beiden Linien heißt es: Endstation Zuffenhausen. Den U-Bahnverkehr beeinflusst das aber nicht und so ist Feuerbach weiterhin mit der U6 und U13 erreichbar.

 

Einen kühlen Kopf müssen auch alle Regiofahrer bewahren. Einige ECs und ICs halten nicht am Hauptbahnhof, sondern in Vaihingen/Enz und Esslingen. Die Regios zwischen Stuttgart und Würzburg fahren erst gar nicht. Das Gleiche gilt für die Regionalbahnen nach Neckarsulm.

 

Bis zum 26. November soll noch an der Haltestelle Feuerbach geschraubt werden. Danach finden aber keine weiteren Arbeiten an den Gleisen statt. Also noch einmal Zähne zusammenbeißen, dann ist es geschafft.

 

Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS