CSD 2021: Schaffe, schaffe - bunter werden!

Stuttgart ist bunt – geht aber bunter: Der diesjährige Christopher Street Day in Stuttgart hat sich mit „Schaffe, schaffe – bunter werden“ genau diesem Motto verschrieben. Eine bunte und vielfältige Gesellschaft ist ein immer noch andauernder Prozess. ENERGY ist auch in diesem Jahr stolzer Partner des CSD. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Highlights wieder in abgewandelter Form statt. Wie und wo? Das sagen wir dir hier.

CSD 2021 Header.jpg

Logo CSD Stuttgart

Wild feiern und der Welt zeigen, dass man stolz darauf ist, wer man ist und für was man sich stark macht. So kennt man die LSBTTIQ Familie auf dem CSD Stuttgart. Schon im vergangenen Jahr war das aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie üblich möglich. Alternativen mussten her. Leider hat sich das in diesem Jahr nicht wesentlich verändert.

 

Trotzdem wird während der CSD-Kulturtage vom 16. bis 01. August Juli 2020 einiges an Veranstaltungen und Livestreams geboten.

Die drei Highlights: ein CSD-Studio, die CSD-Demonstration und eine CSD-Infomeile auf dem Schlossplatz in Stuttgart.

CSD Stuttgart

Detlef Raasch (CSD), ENERGY Moderatorin Lisa und Selma Frey (CSD) im Gespräch

CSD und ENERGY

Der IG CSD Stuttgart e.V. war bei uns zu Gast im ENERGY Studio. Beide Seiten pflegen seit Jahren eine gelebte Partnerschaft. In den vergangenen beiden Jahren hat u.a. Lisa von ENERGY am Nachmittag beim CSD moderiert. Sie spricht mit Detlef Raasch (Vorstand IG CSD Stuttgart e.V.) und Selma Frey (Vorstand IG CSD Stuttgart e.V.) über alle wichtigen Themen in diesem Jahr. Dabei geht es um die aktuellen Ereignisse rund um die Uefa und Ungarn, warum der Christopher Street Day nach wie vor als politische Demo wichtig ist und natürlich darum, welche Pläne die LSBTTIQ*-Community in Stuttgart hat. Damit du den perfekten Überblick hast, um was es wann geht, haben wir das Interview in drei Teile zum Nachhören gepackt.

Audio icon CSD IV Aktuelle Ereignisse_FETT.mp3
IG CSD Stuttgart e.V. und Lisa über die aktuellen Ereignisse
Detlef Raasch und Selma Frey sprechen mit Lisa über eine vergebene Chance der Uefa, über den schnellen und spontanen Protest vor der ungarischen Botschaft, aber auch über die Welle der Solidarisierung, u.a. mit vielen Regenbogenfahnen in Stuttgart und der Region.

Audio icon CSD IV_CSD in diesem Jahr_FETT.mp3
IG CSD Stuttgart e.V. und Lisa über den CSD Stuttgart in diesem Jahr
Wie stehts mit den Vorbereitungen für den diesjährigen CSD? Was genau ist geplant? Wie lautet denn das diesjährige Motto? Alles wichtige Fragen, die Detlef Raasch, Selma Frey mit Lisa im zweiten Teil besprechen. Detlef Raasch hat außerdem verraten, warum die Stuttgarter Community besonders vielfältig ist.

Audio icon CSD IV Forderungen_Wein_FETT.mp3
IG CSD Stuttgart e.V. und Lisa über Forderungen und den neuen CSD Wein
Im dritten Teil sprechen Selma, Detlef mit Lisa über die Probleme beim Blutspenden für die LSBTTIQ*-Community, ihre wichtigsten Forderungen und die Zusammenarbeit mit vielen Vereinen, u.a. der AIDS Hilfe. Außerdem geht es um den neuen CSD Wein der Fellbacher Weingärtner und darum, welche der verschiedenen Sorten besonders empfehlenswert ist.

 

CSD Motto

Das erwartet dich auf dem CSD Stuttgart 2021

 

 CSD-Empfang • 16. Juli. als Livestream aus dem Stuttgarter Rathaus

 CSD-Studio • 23. bis 29. Juli als Online-Studio live aus dem EnBW-Gelände Stöckach
 CSD-Demonstration • am 31. Juli als CSD-Polit-Parade

CSD-Infomeile am 31. Juli und 1. August auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

 

Was es sonst noch so gibt erfährst du hier im Programmheft. Einige Events können besucht werden oder bieten Livestreams an. Alle Infos dazu bekommst du auf der Seite des CSD Stuttgart.

 

CSD Stuttgart Studio

CSD Stuttgart Schlossplatz

 

 

 
Autor: 
mw
noads
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS