Der Weltfrauentag 2020

Auch 2020 kämpfen Frauen für mehr Gleichberechtigung. Wir haben mit Leonie Bainz vom Aktionsbündnis 8. März und Clueso über die Thematik gesprochen.

Frauentag.jpg

Es ist kein Geheimnis, dass Frauen noch immer ungleich behandelt werden und viel mehr leisten. Neben der Arbeit, kümmern sie sich überwiegend Zuhause noch um die Kinder und den Haushalt.

 

Am 7. und 8. März 2020 finden deshalb in Stuttgart zu dieser Problematik Aktionen statt. Am Weltfrauentag (8. März) selbst wird es neben einer Kundgebung auch eine Demonstration geben. Wie das Event abläuft und welche Themen besonders relevant sind, hat Strobel von Leonie Bainz, Mitglied des Aktionsbündnis 8. März erfahren.

 

Interview mit leonie bainz

 

Audio icon Interview - Leonie Bainz vom Aktionsbündnis 8. März.mp3
Interview - Leonie Bainz vom Aktionsbündnis 8. März

Interview mit Clueso

 

Außerdem spricht Elisa mit Sänger Clueso in ihrer neuen Podcast-Folge bei "Wild! Nicht Traditionell" über ein Miteinander auf Augenhöhe, Chancengleichheit und Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und darüber wie Clueso sich für Frauenrechte einsetzt.

 

Hier geht's zum Podcast

 

Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS