Kinoweltrekord in Leonberg

Im November 2020 erwartet die ENERGY Region ein neuer Weltrekord, der in Leonberg aufgestellt werden wird. Dabei geht es um die größte Kinoleinwand der Welt.

190926 Kino.jpg

Diesen Rekord wird der Traumpalast Leonberg aufstellen.  40 Meter breit und 26 Meter hoch soll die Leinwand werden und wäre damit größer als das Spielfeld einer Schulsporthalle. Aber das muss auch so sein, denn das IMAX-Format lebt von großen Leinwänden. Erst durch die Nähe der ca. 550 Sitzplätze zur Leinwand, können die Zuschauer richtig in die Filme eintauchen. Für viele Stuttgarter kommt also eine echt spannende Technologie vor die Haustüre. 

 

Im Traumpalast muss dafür aber kein Kino weichen, es kommt sogar noch ein weiteres hinzu. Die Rekord-Leinwand findet in einem Anbau auf dem jetzigen Parkplatz ein Zuhause. Damit es weiterhin Parkmöglichkeiten gibt, entsteht für die Besucher außerdem ein neues Parkhaus. 

 

Aber das bleiben nicht die einzigen Neuheiten, auf die sich die Leonberger freuen dürfen. Nach einem Kinobesuch hat man die Möglichkeit, in einem weiteren Restaurant seinen Hunger zu stillen oder sich etwas auf der neuen Bowlinganlage auszutoben.

 

Es kommt also so einiges auf die Leonberger zu. Das Ganze hat aber auch einen Preis. Bis zu acht Millionen Euro wird der Traumpalast in das neue Kinoerlebnis investieren. Na dann - Film ab!

Baugenehmigung Traumpalast Leonberg

Der Leonberger Oberbürgermeister Martin Cohn und der Geschäftsführer des Traumpalast Leonberg Marius Lochmann bei der Unterzeichnung der Baugenehmigung

 UND SO SOLL daS kino AUSSEHEN

Traumpalast Leonberg

 

Autor: 
mw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS