Elisas Fashionblog: Fransen

An diesem Look kommen wir diesen Winter nur schwer vorbei. Fransen sind jetzt überall! Bei jeder Bewegung schwingen sie mit und machen einfach Spaß beim Tragen.

 

 

 

 

 

 

Typisch für Fransen-Teile ist es, die Fäden als Highlights an Nähten und Säumen anzubringen. Diese Saison ist allerdings alles anders! Fransen hängen jetzt am Ärmel, am Kragen, als Applikation einfach so am Kleidungsstück, wirklich querbeet und nach Lust und Laune haben die Designer sie platziert. Wir kennen sie im edlen 20er Jahre Style oder im Wildleder-Hippie Look der 70er. Mit nur einem Fransen-Teil sorgst du schon für Aufsehen.

Elisas Fashionblog

Elisas Fashionblog

 

 

 

 

Und wenn du nicht genug davon haben kannst, kombiniere einfach noch ein Fransen-Accessoire zu deinem Outfit. Denn natürlich finden wir Fransen jetzt auch an Ohrringen, 5 Ketten, Taschen oder Schuhen. Sie geben jedem Stück ein cooles Statement.

 

Elisas Fashionblog

Elisas Fashionblog

 

 

Autor: 
ENERGY Media
noads
_self