Karriere bei thyssenkrupp System Engineering

Du stehst auf Sportwagen und würdest gerne mit Robotern in einem hochmodernen Unternehmen arbeiten? Dann sind diese Stellenangebote genau das richtige für dich.

MitLeidenschaft.jpg

Am Standort Mühlacker fertigt der Systemlieferant seit Juli 2018 auf 60.000 m² Werksgelände, in hochmodernen Produktions- und Logistikhallen Karosserie-Plattformen für einen elektrischen Sportwagen im Premiumsegment. In der vollautomatisierten Produktion kommen mehr als 230 Roboter zum Einsatz, die mit modernster Sicherheitssensorik ausgerüstet sind. Schritt für Schritt verrichten die Roboterarme der hallenfüllenden Produktionsanlagen exakt ihre Arbeit. Mit hochmodernen Mess- und Prüfmitteln wird die Produktqualität jederzeit überwacht. Voll automatisiert und mit höchster Präzision werden die Teile von einer Station zur nächsten transportiert.

 

In den Bereichen Logistik, Fertigung, Qualität und Instandhaltung wurden rund 170 Arbeitsplätze geschaffen und es ist geplant noch aufzustocken. „Wir befinden uns derzeit in einem Hochlauf unserer Fertigungskapazitäten und werden bis Mitte 2020 im Drei-Schicht-Betrieb mit rund 200 Mitarbeitern arbeiten“, berichtet der Werkleiter Alexander Zaharanski. „Das bedeutet, dass wir am Standort weiterhin neue Arbeitsplätze schaffen. Hierfür suchen wir noch diverse Fachkräfte vom Anlagenbediener, Instandhalter bis hin zum Fügeprozesstechnologen“, führte Zaharanski weiter aus.

 

Ob Serienfertigung, Ersatzteilfertigung oder Anlaufmanagement, thyssenkrupp System Engineering steht für Kompetenz in der Produktion von Gesamtkarossen in Aluminium, Stahl und Mischbauweise und ist damit ein wesentlicher Systempartner für seine Partner in der Automobilindustrie – und das inzwischen seit mehr als 100 Jahren.

 

Interesse? Dann schau dir alle Stellenangebote auf der tyssenkrupp-Homepage an.

  • thyssenkrupp System Engineering
  • thyssenkrupp System Engineering
  • thyssenkrupp System Engineering
  • thyssenkrupp System Engineering

 

 

Autor: 
mw
noads
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS