Das blickfang Stuttgart Pop Up

Die blickfang gibt es seit 29 Jahren. Sie ist bunt, international, innovativ und kommt dieses Jahr als Pop Up nach Stuttgart zurück. Alle Infos zur Design-Messe bekommst du hier.

Wenn Designer ihre eigenen Produkte ausstellen möchten, dann ist es wieder Zeit für die blickfang. Vom 30. Oktober bis zum 1. November kannst du das Pop Up in der Stuttgarter Liederhalle besuchen.

 

Auf dich warten die Werke von 150 unabhängigen Labels, die du nicht nur anschauen, sondern auch kaufen kannst. Falls bei dir also gerade Möbel, Mode und Schmuck auf der Einkaufsliste stehen, kannst du dir auf dem Pop Up neue und besondere Designer-Stücke gönnen. Doch das ist noch nicht alles. 

Bild 01

 

Das Besondere an der blickfang sind die Designer vor Ort, die ihre Produkte selbst herstellen. Sie entscheiden also selbst, welche Manufaktur oder Werkstatt ihre Ideen zum Leben erweckt.

 

Um Teil der blickfang zu sein, müssen sich die Designer bewerben. Wer dann letztendlich auf der Designmesse vertreten ist, entscheidet eine Fachjury, die auf Designqualität, Produktion und Innovation achtet. Ausstellen dürfen also nur die Besten der Besten. Für Design-Fans eine besondere Gelegenheit die Lieblings-Designer einmal persönlich kennenzulernen.

 

Bild 02

#SupportSmallLabels

Vielfältigkeit im Design ist immer erwünscht. Deswegen wird hochwertige und gute Gestaltung auf der blickfang besonders wertgeschätzt und gefördert. Zur Vielfalt tragen vor allem kleine Labels einiges bei. Damit das auch weiterhin so bleibt, wurde auf den sozialen Medien mit dem Hashtag #SupportSmallLabels auf die Thematik aufmerksam gemacht. Für die kleinen Labels ein großer Erfolg - denn die Reichweite war enorm.

Wenn du das auch so siehst, dann kannst du auf der blickfang deinen Teil zur Vielfalt beitragen. Durch den Kauf eines Design-Produkts unterstützt du nicht nur kleine Labels, sondern auch talentierte und junge Designer.

Änderungen in diesem Jahr

Wie überall sind auch auf der blickfang die Hygiene- und Abstandregelungen besonders wichtig. Aus diesem Grund können auf dem Pop Up keine Tickets gekauft werden. Du musst dir also Online deine Eintrittskarte besorgen.

 

Aber keine Sorge, du wirst nichts verpassen, denn die Öffnungszeiten wurde ausgeweitet und mit Timeslots versehen, so dass alle Design-Interessierten sich in Ruhe umsehen können. Du musst dir also lediglich ein Ticket mit den Zeiten deiner Wahl aussuchen.

 

EINTRITTSPREISE

Tageskarte | 10 €

Ermäßigt | 8 €*

*Kinder bis 14 Jahre, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

FR | 30. Oktober | 12 - 21 Uhr

SA | 31. Oktober | 10 - 20 Uhr

SO | 1. November | 10 - 18 Uhr

 

Alle weitern Infos zur blickfang findest du auf

blickfang.com

Bild 03

 

Autor: 
mw
noads
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS