Großes Kino für Natur und Umwelt: NaturVision in Ludwigsburg

Vom 19. bis 22. Juli bringt das NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg die besten und aktuellsten Natur- und Umweltfilme auf die große Leinwand.

Das NaturVision Filmfestival geht mittlerweile in seine 17. Auflage. An den vier Festivaltagen werden im Central Theater und auf dem Arsenalplatz in Ludwigsburg rund 140 Filme gezeigt. Das Sonderthema in diesem Jahr stellt die Landschaften der Zukunft in den Fokus. Im letzten Jahr kamen insgesamt über 14.000 Zuschauer zum NaturVision Filmfestival in die Barockstadt. Höhepunkt des Festivals ist wie in jedem Jahr die feierliche Preisverleihung. Hier gibt es in diesem Jahr auch die Chance mit einem Kurzfilm zu punkten. Der NaturVision Kurzfilmpreis wird ebenso verliehen, wie der Preis im Filmwettbewerb "Unser Neckar". Das NaturVision Filmfestival wird aktiv unterstützt von Tatort-Kommissar Andreas Hoppe. Rund um das Open Air Kino lädt ein nachhaltiger Markt mit Info- und Verkaufsständen ein zum Schlendern und Informieren. Neu ist in diesem Jahr auch die Kooperation mit dem Übermorgen Markt aus Stuttgart, der dafür sorgen möchte, dass auf dem Festival plastikfrei und nachhaltig agiert wird.

Wenn du dich für Natur und Umwelt interessierst oder einfach nur einen gemütlichen Filmeabend verbringen willst, dann komm zwischen dem 19. und 22. Juli vorbei beim NaturVision in Ludwigsburg!

 

Autor: 
ms
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS