Stuttgart am Meer

Mitten in Stuttgart ans Meer - Geht das? Ja, das geht! Wie erfährst du hier!

Titelbild Stuttgart am Meer.jpg

 

Ans Meer gehen und sich am Wasser gechillt in der Sonne brutzeln lassen - das wird dieses Jahr etwas schwierig. Gut, dass das Meer direkt nach Stuttgart kommt. Im Museumsgarten des StadtPalais Stuttgart wird deshalb vom 01. August bis zum 13. September 2020 das Festival "Stuttgart am Meer" in einer Corona-Sonderedition stattfinden.

 

Stuttgart am Meer gibt es seit zwei Jahren und immer wieder geht es darum, wie wir heute und in der Zukunft in Städten leben wollen. Für eine kurze Zeit entsteht auf dem Gelände des StadtPalais Stuttgart eine städtebauliche Utopie. Zusätzlich gibt es viele Veranstaltungen, die sich mit dem Thema Städtebau beschäftigen. Dieses Jahr stehen alternative und künstlerische Urlaubsinstallationen auf dem Programm. 

 

Wer also noch nicht im Urlaub gewesen ist, findet hier auf jeden Fall etwas Urlaubsfeeling. Und das funktioniert wunderbar auf künstlichen Dünen, die dort extra für dich aufgebaut wurden. Für ein bisschen Entspannung kannst du dir einen Platz auf einer Düne reservieren. Einfach hier bei der Online-Buchung vorbeischauen.

 

Für dich gibt es dort aber noch viel mehr zu erleben. Neben der Möglichkeit zum Sonnen, gibt es auch ordentlich Wasser für die Abkühlung, welches bei "Stuttgart am Meer" eine Hauptrolle spielt. Nicht umsonst lautet das Motto „Kopf über Wasser“. Denn mit dem Titel "Stadt + Fluss = Lebensqualität" geht es darum mit innovative und nachhaltigen Ideen mehr Wasser in die Städte zu holen. Wie diese Ideen nach Stuttgart geholten werden könnten, wird dort ebenfalls präsentiert.

 

Falls du mehr zu Stuttgart am Meer 2020 und den ganzen Veranstaltungen erfahren möchtest, kannst du auf der Homepage des Festivals weitere Infos bekommen.

Bild 01

Bild 02

Bild 03

 

 

Autor: 
mw
noads
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS