SuperBowl2024_UsherAliciaKeys_IMAGO-USA TODAY Network SuperBowl2024_UsherAliciaKeys_IMAGO-USA TODAY Network

Super Bowl 2024: Das war die Halftime Show mit Usher!

Letzte Nacht ging die heiß erwartete Halftime Show des 58. Super Bowl über die Bühne! Warum aber alle Augen nur auf Taylor Swift lagen, erfährst du hier!

Wer hätte gedacht, dass sowohl Taylor Swift Fans, als auch Football Fans mal so sehr auf ihre Kosten kommen und sogar Fans von Beyoncé eine freudige Nachricht erwartet?

In der Nacht zum 12. Februar deutscher Zeit, fand der 58. Super Bowl im Allegiant Stadium bei Las Vegas statt. Der Super Bowl ist das jährliche Endspiel der National Football League (NFL), der besten Football-Liga der Welt. Dieses Jahr fand der Showdown zwischen den Kansas City Chiefs, rund um Taylor Swift Boyfriend Travis Kelce, und den San Francisco 49ers statt. Nicht nur zur Freude von Taylor Swift, sondern auch der Fans, sicherten sich die Kansas City Chiefs am Ende ihren 4. Super Bowl-Sieg.

Natürlich lagen aber wie immer alle Augen auf der legendären Halftime Show, welche dieses Jahr von niemand geringerem als R&B-Legende Usher bestritten wurde!

Usher holt sich Superstar Alicia Keys auf die Bühne!

Diese Fußspuren waren nicht leicht zu füllen. Nachdem ENERGY Superstar Rihanna letztes Jahr mit einer beeindruckenden Show nicht nur ihr musikalisches Comeback feierte, sondern auch gleichzeitig ihre zweite Schwangerschaft verkündete, waren die Ansprüche an Usher nicht grade niedrig. Doch dieser erfüllte alle Erwartungen komplett! 

Um 02:22 Uhr deutscher Zeit war es dann endlich soweit! Wie erwartet spielte Usher dabei bekannte Songs, wie "My Way" und "Caught Up". Gekleidet war Usher anfangs in ein komplett weißes Outfit. Dann die große Überraschung! Niemand geringeres als Superstar Alicia Keys unterstützte ihn bei seiner Performance! Gemeinsam sangen die beiden Teile aus "If I Ain't Got You" und "My Boo". Außerdem dabei war Sängerin H.E.R, welche neben ihrer Stimme vor allem mit einem Gitarrensolo flashte. 

Usher, welcher bei seiner Show von zahlreichen Tänzer*innen unterstützt wurde, tauschte sein Outfit gegen ein schwarz-blaues Outfit samt Rollschuhen. Zusammen mit DJ Snake und Ludacris spielten sie ihren Hit "Turn Down For What" aus dem Jahr 2013.

(Foto: IMAGO / USA TODAY Network)

Diese Performance war legendär!

Natürlich performte der mehrfacher Grammy-Preisträger zum Schluss auch seinen Hit "Yeah" (2004). "Yeah" war bereits im Teaser zur Show zu hören und zeigte private Aufnahmen von Usher, welcher seit mittlerweile 30 Jahren fester Bestandteil der Musikwelt ist. 

Neben Usher traten auch der Sänger Post Malone und die Country-Sängerin Reba McEntire auf. McEntire sang die amerikanische Nationalhymne und trat damit in die Fußstapfen von Stars wie Lady Gaga, Beyoncé oder Whitney Houston. Post Malone performte das Lied "America the Beautiful".


🏈 Alles über den Super Bowl 2024 erfährst du auch in "MusicMe - Der Pop Podcast" 🏈
Jetzt in Folge 2 reinhören!

  • #4 Beyoncé schreibt schon wieder Geschichte, Taylor Swift does it again und wie funktionieren eigentlich die Charts?
  • Heute schauen wir in MusicMe mal zusammen hinter die Kulissen der Charts. Was gibt es für unterschiedliche Charts und Rankings, wer bestimmt die Charts, wie werden Chart-Platzierungen berechnet und was hat das mit uns zu tun? Außerdem schreibt Beyoncé mal wieder Geschichte und löst damit einen Internet Trend aus. Und wir sprechen in MusicMe über den Albatros, ja den Vogel, und was der mit Taylor Swift zu tun hat.
    26.02.2024 31m 09s
  • #3 Jennifer Lopez Comeback, Superbowl Nachgeburt und keine Woche ohne Taylor Swift
  • Jennifer Lopez is Back! Mit ihrer neuen Musical Experience "This is me…now". In der neuen Folge MusicMe sprechen wir darüber, warum irgendwie alles gleich ist, aber doch anders. Außerdem geht es um Alicia Keys versemmelten Ton und um das krasseste Duett aller Zeiten!
    19.02.2024 26m 28s
  • #2 Taylor Swifts Superbowl und Ushers Halbzeitshow, Beyonces neues Album und Adele Ticketwahn
  • Pia hat seit den Grammys nicht mehr durchgeschlafen. Erst hat ihr der Adele Ticketvorverkauf den Schlaf geraubt und dann die Hoffnung auf Justin Bieber bei der Superbowl Halbzeitshow. Warum Pia und Mona davon etwas enttäuscht waren, hört ihr in der neuen Folge MusicMe. Außerdem erfahrt ihr, warum ihr unbedingt in das neue Album von Zara Larsson reinhören solltet.
    12.02.2024 28m 28s
  • #1 Über die Grammys 2024, TikTok vs. Universal und Adele in München
  • Welcher Tag hätte sich besser für die erste Folge geeignet, als der Tag nach den Grammys. In der ersten Folge MusicMe erfahrt ihr alles, was ihr über die Grammys 2024 wissen müsst: Von Miley Cyrus' erstem Grammy, über Taylor Swifts Rekord und ihre süße Überraschung! Außerdem erfahrt ihr, wieso eure TikTok Videos gerade alle stumm sind und natürlich sprechen wir in MusicMe auch über Adele in München.
    05.02.2024 25m 56s
  • Trailer
  • Das erwartet euch bei MusicMe mit Mona und Pia!
    01.02.2024 22s

Beyoncé kündigt neues Album an

Megastar Beyoncé nutzte außerdem einen Werbespot, um ein neues Album anzukündigen! Im Werbespot sagte sie "Bring die Musik heraus." Gleichzeitig wurde auf ihrer Website eine mysteriöse Nachricht über "Act II" und das Datum "29. März" veröffentlicht. Darüber hinaus tauchten dort Teaser von zwei neuen Songs auf, mit den Titeln "Texas Hold ’Em" und "16 Carriages", was bei den Fans sofort Spekulationen über ein mögliches Country-Album auslöste (passend dazu trug sie im Publikum bei Super Bowl einen Cowboy-Hut). Ein Nachfolger von Renaissance steht also schon bereit! 

Schau dir hier den Werbespot an:

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von YouTube
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

Taylor Swift war der heimliche Star des Abends

Lange wurde gerätselt, ob es Taylor Swift rechtzeitig zum Super Bowl schaffen wird. Hintergrund war, dass sie noch am Abend des 10. Februars die letzte ihrer vier "The Eras Tour" Auftritt in Tokyo spielte. Dann war klar: Sie hat es geschafft!

Wie schon bei den vorherigen Spielen, verbrachte der Superstar das Spiel in der VIP-Loge und feuerte ihren Boyfriend Travis Kelce von dort aus an. Neben Taylor Swift waren übrigens auch Stars wie Taylor-BFF Blake Lively, Ice Spice oder Beyoncé mit Ehemann Jay-Z im Stadion. Immer wieder bekamen wir einen kurzen Einblick darüber, wie sehr Taylor Swift mitfieberte. Vor dem Spiel hatten einige Fans gerätselt, ob es bei einem Sieg der Kansas City Chiefs zu einer Verlobung von Taylor und Travis kommen würde - nun ist klar - trotz Sieg der Kansas City Chiefs gab es keine Verlobung. Nach dem Spiel wurden dafür einige innige Küsse und Glückwünsche zwischen dem Paar ausgetauscht. Ob Taylor Swift schon wieder unterwegs ist, oder sie den Sieg mit Freund Travis Kelce feiert, ist nicht klar. Doch viel Zeit werden die beiden nicht haben - Taylors nächstes Konzert findet bereits am 16. Februar in Australien statt. 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt
Dieses Element enthält Daten von TikTok
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von TikTok.com angezeigt werden. Mehr Infos dazu

⭐️ Mehr News zu Taylor Swift bekommst du übrigens in unserem Podcast "SwifTEA - Der Taylor Swift Podcast" ⭐️
Jetzt reinhören!

  • Folge 3: Was Joe Jonas und Kanye West mit Taylor Swift's zweitem Album "Fearless" zu tun haben
  • Taylor Swift’s 2. Album „Fearless" gab den Startschuss für den internationalen Erfolg der Sängerin. Emily und Jessie sprechen dabei über berühmte Songs wie „Love Story" und "You Belong With Me" und schauen auf den Skandal bei den Video Music Awards 2009!
    22.02.2024 40m 27s
  • Folge 2: Wie Taylor's Debütalbum "Taylor Swift" die Musikwelt auf den Kopf stellte
  • Emily und Jessie schauen auf Taylor Swift's erstes Album „Taylor Swift" und den Einfluss auf die Musikbranche. Außerdem reden die beiden über den Skandal, den eine Textzeile im Song „Pictures To Burn" auslöste.
    15.02.2024 46m 21s
  • Folge 1: Das Phänomen Taylor Swift
  • Wer ist eigentlich Taylor Swift, wie lange ist sie schon im Musikbusiness und was macht sie so besonders? Emily und Jessie stellen euch den Popstar vor, erzählen, was euch in dem Podcast erwartet und verraten, wie sie selbst zu Swifties geworden sind.
    08.02.2024 16m 56s
  • Trailer
  • Taylor Swift - ihre Musik, Hintergründe zu Songs, Easter-Eggs, ihr Einfluss auf die Popkultur: all das erwartet euch im neuen Taylor Swift Podcast SwifTEA!
    07.02.2024 32s